Stärk - Störck - Linien

Rita Maier aus Überlingen erforscht zwei  interessante Stärk - Störck - Stammlinien ihrer Vorfahren.

a)  die Nachkommen des  
Peter Störck  
geb. 13.2.1622 Meßkirch, gestorben 12.11.1682

Diese Linie ist gekennzeichnet durch die Berufe Schmied, Hufschmied, Kupferschmied und Müller
Aus dieser Linie stammt auch 
Freiherr Dr. Anton von Störck, geb. 21.2.1731 Saulgau -- Wikipedia
Leibarzt von Maria Theresia  
 
dessen Bruder
Johann Melchior Störck, Medicinae Doctor et Physikus
geb. 22.12.1721 Saulgau
 
bzw. Halbbruder

Freiherr Dr. Mathäus von Störck
geb. 16.9.1739 Saulgau
Leibarzt von Kaiser Leopold II.

b) Nachfahren des
Paulus Stärk, Adlerwirt in Nenzingen
gestorben 5.2.1749

Nachkommen dieses Familienzweis sind häufig Müller und Bäcker
in Orsingen, Herdwangen, Überlingen, Bonndorf.


Leider konnte bislang ein genealogischer Zusammenhang zu meinen Sterk-Stammlinien nicht nachgeweiesen werden. In der "Geschichte der Familie Sterk"
 

Wir dargegestellt, dass diese Saulgauer / Wiener Störk- Linie sich über Petter Sterk * 1435 Hof Bosendorf auf den Stammvater H. Sterk in Emmingen-Liptingen zurückfürhen lässt.. Der genealogische Nachweis konnt noch nicht geführt werden.
Für Hinweise zu Forschern / Forschungen in dieser Region bin ich dankbar !


 

 
Banner
Haben Sie einen Fehler entdeckt, ergänzende Informationen etc..... mailen Sie mir !